Image
Top
Navigation
14. September 2015

1. Platz beim CarpetVista Designwettbewerb 2013

Contest für Teppichdesign

1. Platz beim CarpetVista Designwettbewerb 2013:
Mascha Häusler aus Kaufbeuren gewinnt internationalen Contest für Teppichdesign

Der schwedische Teppichhersteller CarpetVista bietet die größte Auswahl an handgewebten Teppichen auf dem internationalen Markt. Jährlich schreibt der schwedische Teppichhersteller CarpetVista einen Wettbewerb aus. Im Rennen waren Entwürfe aus insgesamt über 50 Nationen – ambitionierte Designer aus aller Welt warfen ihr ganzes Können in die Waagschale. Durchgesetzt hat sich schließlich das Design von Mascha Häusler aus Kaufbeuren. Der ausgezeichnete Entwurf ist in einer begrenzten Auflage produziert und exklusiv auf CarpetVista verkauft worden.

Der Wettbewerb wurde in zwei Schritten entschieden. Eine Jury aus erfahrenen Fachleuten in den Bereichen Textil, Kunst, Design und Teppichherstellung entschied wer in die Endrunde kommt. Die Entwürfe, die an der Endrunde teilnahmen, wurden auf der Website von CarpetVista gezeigt und die endgültige Entscheidung erfolgte durch Abstimmung unter den Besuchern der Website.

CarpetVista

 

885076

 

 

 

Comments

  1. Aysun

    Ja das ist halt Mascha! Eine gelungene Arbeit, ein tolles Design und dafür sollte man belohnt werden! Und sie wurde belohnt mit dem 1. Platz!!

    • Mascha Häusler

      Vielen Dank liebe Aysun!

Submit a Comment

20 − siebzehn =